Stenzo stoffe

Stenzo Stoffe für Beutel und Handtaschen

Meine Tochter war in einem Alter, an dem sie sich viel langweilte und ständig nach Unterhaltung suchte, vor allem im Internet und TV. Mit ihren 16 Jahren traute ich ihr aber auch andere Sachen zu und versuchte sie zu ermutigen, mal ein aktives Hobby anzugehen. Da ich selber seit eh und je eine Leidenschaft für Nähen und Stricken hege versuchte ich sie auch auf den Geschmack zu bringen. Doch sie fand es altbacken. Dann schlug ich ihr vor, dass wir uns auch was Modernes nähen könnten, wie etwa eine Handtasche. Zusammen schauten wir uns Stenzo Stoffe an. Bei der Kategorie der Modestoffe wie Jeans usw. wurde sie dann doch etwas motivierter. Wir bestellten also Jeansstoff und noch ein paar andere Textilien aus den anderen Kategorien, denn wer die Wahl an Stoffen zuhause hat, kann immer direkt mit einer beliebigen Arbeit anfangen und muss nicht warten.

Stenzo stoffe

Tasche aus Jeansstoff nähen

Ich hatte bisher im Shop immer nur die Stenzo Stoffe bestellt, doch meine Tochter sah sich mal länger im Onlineshop um und fand dann eine extra Kategorie mit interessanten Nähmustern. Davon luden wir direkt ein paar runter. Dann ging es um den Grundschnitt für die Tasche. Naja, es war vielmehr ein Beutel, denn der war einfach zu nähen. Meine Tochter hatte dann auch tatsächlich Spaß an dieser kreativen Arbeit und bestückte ihren Jeansbeutel gleich noch mit Glitzer und Strass-Steinen. Eine Heißklebepistole hatte ich in meiner Bastelecke, ansonsten hätte ich auf Pailletten verwiesen, die man auch annähen kann. Insgesamt ist ein cooler und vor allem einzigartiger Beutel entstanden.