Meine Luxusreise mit Silktravel

Ich habe zum ersten Mal eine Luxusreise mit dem Anbieter Silktravel gemacht. Ich dachte einfach, ich könne das einmal ausprobieren und sehen, wie es so ist. Und mir hat es ehrlicherweise schon gefallen. Denn ich dachte erst, da muss man doch ein bisschen versnobt sein, wenn man so was macht. Dem ist aber nicht so. Denn auch “normale” Leute können mit Silktravel luxuriöse Reisen erleben, und das ist es, was es so besonders macht. Jeder kann sich diese Reisen auch leisten. Meine Luxusreise verlief sehr harmonisch und ich kann mich mit Sicherheit nicht beschweren. Meine Reise führte mich zu Puente Romano.

Reisen mit Stil und Klasse – wo die Promis wohnen

Das Resort liegt in Andalusien und das Dorf gleicht einem spanischen Dorf mit einer römischen Brücke. Es ist wunderbar, durch diese Gegend zu schlendern und das eine oder andere Highlight zu entdecken. Zum Abschluss der Reise gönnte ich mir einen exklusiven Besuch im The Six Senses Spa, wo ich mich diskret mit all den aktuellen Schönheitsbehandlungen versorgen ließ, die für mich besonders interessant waren. Der wunderbar blaue, große und schöne Pool rundete das Angebot dementsprechend exklusiv ab. Herrlich, einfach einzutauchen in Andalusien und die Sorgen des Alltags waren auf einmal wie weggeblasen. Das muss man auch einmal erlebt haben, das ist wirklich genussreich und fordert einen auch immer wieder heraus! Man muss es einfach selbst ausprobieren, dann sieht man auch die vielen Vorteile dieses exklusiven Reiseanbieters, ich finde, er ist es auf jeden Fall wert, ausprobiert zu werden.