alexandertechniek

viele Arten von Produkten

Den Körper entsäuern

2 min read

Es scheint unmöglich zu sein, ist es aber nicht! Wenn Sie so wie ich an Gicht erkrankt sind, dann handelt es sich um eine Übersäuerung in Ihrem Körper, die defintiv und nicht nur auf perfekte Art und Weise sondern auch so schnell wie nur möglich bekämpft werden sollte. Je schneller das Entsäuern stattfindet, desto besser kann sich der Körper erholen. Bei mir kam es aufgrund von Stress zu einer gefährlichen Übersäuerung meines Körpers, die ich mit Erfolg bekämpfen konnte. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, eine erfolgreiche Entsäuerung zu erzielen. Wichtig ist, dass eine erfolgreiche Entsäuerung den Griff zu starken Medikamenten vorerst verhindern kann und damit bereits ein erster Erfolg erzielt und ein Kampf gegen die Krankheit begonnen wird.

Was kann man tun?

So wie ich könnten Sie damit beginnen einfach einen Tee zu trinken. Vielleicht hilft Ihnen der bereits. Es handelt sich um spezielle Kräutertees, die dazu im Stande sind saure Salze zu lösen. Falls der Tee zu schwach ist und nach einiger Zeit noch kein Erfolg erzielt worden ist, kann man auch basische Tropfen einsetzen. Diese werden mit Wasser verdünnt und getrunken. Sie haben keinen schlechten Geschmack und unterstützen die Nieren, indem mehr Flüssigkeit und damit saure Salze nach deren Auflösung aus dem Körper gespült werden können. Auch mit der Einnahme von Tabletten oder Nahrungsergänzungsmitteln kann ein Erfolg erzielt werden. Jeder muss, so wie ich, selbst ermitteln, was seinem Körper am besten zusagt und womit dieser am besten reagiert. So kann man in kurzer Zeit den gewünschten Erfolg erzielen!